Mütter…finden Sie nicht auch, dass die Bedeutung einer Mutter für ihr Baby

oder Kleinkind in unserer Gesellschaft völlig überschätzt wird? Ist doch jetzt wirklich nicht sooo wichtig, dass so ein Kleines die erste Lebenszeit ganz eng mit der Mutter verbringt. Das kann doch ruhig auch mal alleine in seinem Zimmer bleiben oder mit anderen Babys und Kleinkindern zusammen sein….Und das ganze Theater mit dem Stillen, das so ungeheuer wichtig sein soll. Es ist doch viel einfacher, die ersten paar Tage noch zu stillen und dann auf Muttermilchersatz in Pulverform umzusteigen.

Wie bitte? Das sehen Sie jetzt aber ganz anders? Recht haben Sie, das tun nicht nur Menschenmütter, sondern Tausende von Mutterkühen und ihre neugeborenen Kälbern auch. Und trotzdem regt sich fast niemand drüber auf. Warum eigentlich nicht? Was ist denn so unterschiedlich bei einem menschlichen oder tierischen Baby? Außer, dass das eine 2 und das andere 4 Beine hat. Arme und Beine sind paarige Gliedmassen oder Extremitäten und jawoll: schon haben wir wieder eine Übereinstimmung mehr. Warum werden die einen sofort von der Mutter getrennt und abgestillt? Und den anderen spricht man Mutterliebe und –milch quasi per Gesetz zu? Vielleicht finden Sie den Vergleich etwas überzogen (ich übrigens nicht), aber wer jemals gehört und erlebt hat, wie eine Mutterkuh nach ihrem Kalb ruft, das man ihr einen Tag nach der Geburt weggenommen hat und sieht, wie verloren ein neugeborenes Kalb ohne seine Mutter ist, der versteht, was ich hier ausdrücken möchte.

kuhmitkalb

Kinder gehören zu ihren Eltern – egal wie viele Extremitäten sie haben! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Und Muttermilch gehört in die Babys und sonst nirgendwo hin. Wann immer ich Kälber in ihren kleinen Plastikkälberhüttchen sehe, frage ich mich, wer das eigentlich verantworten kann und wer sich das eigentlich ausgedacht hat.

Wie war das noch im letzten Beitrag mit der Definition von ‚Mensch’? Das war so: Menschen können sich auch Fragen stellen, die in grundlegender Weise die eigene Existenz und Zukunft betreffen, etwa nach ihrer persönlichen Freiheit, nach ihrer Stellung in der Natur und ihrem Umgang damit ….. Zu diesem Thema können Sie weiterlesen: http://www.kuhplusdu.de Danke dafür! .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s